Die Verbindung von Berufsausbildung und Ingenieursstudium für Technik-Talente

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du eine Ausbildung oder ein Studium machen willst? Dann mach beides. Mit dem Studium Plus erreichst du in nur 4,5 Jahren (anstelle von 7 Jahren oder 6,5 Jahren bei verkürzter Ausbildung) gleich zwei Abschlüsse. Und du profitierst in deinem Studium davon, dass du automatisch dein Partnerunternehmen für alle Studienarbeiten, Praxissemester, Projektpraktika und die Bachelorthesis hast.

In deinem Studium mit der Fachrichtung Maschinenbau und Mechatronik erwarten dich fächerübergreifende Kenntnisse, denn hier ist Know-how zu Themen wie etwa der IT oder der Elektrotechnik gefragt. Der Maschinenbau beschäftigt sich nicht nur damit, wie die einzelne Maschine sicher funktioniert, sondern zunehmend mit der Konzeption und Umsetzung komplexer Systeme, das heißt der Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Anlagen aller Art. In der Mechatronik dagegen kombinierst du die Methoden und Werkzeuge des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informatik bis hin zur eigenen Entwicklung neuer mechatronischer Produkte, Systeme und Fertigungsweisen.

Und warum heißt das Studium nun „Plus“? Nach erfolgreichem Abschluss des 4. Semesters und der IHK-Prüfungen wandert der Facharbeiterbrief zum Industriemechaniker (m/w/d) in deine Tasche. 2,5 Jahre später ist dann auch dein Studium beendet. Damit hast du nun eine abgeschlossene Ausbildung PLUS ein abgeschlossenes Studium, mit dem du dir viele Karrieretüren öffnest.

Das klingt nach viel Arbeit in kurzer Zeit? Bei so viel Abwechslung und Unterstützung, wie dir Häring bietet, wird dir das garantiert nicht schwer fallen. Wir stimmen uns mit deinem HFU-Vorlesungsverzeichnis und den Inhalten der Berufsschule ab und lassen dich während deiner Zeit die verschiedensten Abteilungen durchlaufen. So begegnest du immer wieder neuen Herausforderungen, neuen Teamkolleg*innen und baust dir ein unglaublich großes Fach-Know-how auf: dein ideales Karriere-Sprungbrett.

DIE INHALTE:

  • Im Rahmen des Studiums wird der Facharbeiterbrief zum Industriemechaniker (m/w/d) erworben.
  • Du erlernst wissenschaftliches und fächerübergreifendes Arbeiten.
  • Du erlangst Verständnis für komplexe Systeme.
  • Du konstruierst und baust Maschinen und Anlagen.
  • Du bedienst und steuerst komplexe Produktionsprozesse.


DEIN PROFIL:

  • Du hast die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Bravur bestanden.
  • Du hast Spaß an Technik und Elektrotechnik.
  • Du interessierst dich für das wirtschaftliche Geschehen.
  • Du bist neugierig und motiviert – kurz gesagt: Du willst hier echt etwas reißen.


DEINE KARRIEREAUSSICHTEN BEI HÄRING:

Mit deinem Bachelor of Science und einer abgeschlossenen Ausbildung kann es für dich beruflich in verschiedenen Aufgabenfeldern und Tätigkeitsbereichen bei Häring weitergehen:

  • Automation und Betriebsmittelbau
  • Forschung & Entwicklung
  • Digitalisierung und Maschinenvernetzung

Arbeit in unserem Innovationslabor – der Abteilung Z

Benefits bei Anton Häring KG

30 Tage Urlaub
Arbeitskleidung gestellt
Attraktives Weiterbildungsangebot
Ausbildungswerkstatt
Ausflüge / Events
Auslandsaufenthalt
Azubiprojekte
Barrierefrei
Betriebliche AV
Bonuszahlungen
E-Learning
Eigene Akademie
Externe Schulungen
Familiäres Umfeld
Flache Hierarchien
Flexible Arbeitszeiten
Free Wifi
Freie Getränke / Obst
Gesundheitsprogramm
Gute Chance zur Übernahme
Gute ÖPNV Anbindung
Internationales Umfeld
Interne Schulungen
Kantine
Mentoren-Programm
Moderne Arbeitsplätze
Parkplätze
Rabatte / Gutscheine
Shuttle Service
Urlaubsgeld
Vermögensw. Leistungen
Weihnachtsgeld
Zusatz-Qualifikationen

Anton Häring KG als Arbeitgeber

SETZ AUF STÄRKE, GRÖSSE, SICHERHEIT.

… setz auf die Anton Häring KG.

Unser Technologieunternehmen ist seit 60 Jahren der Fertigungsspezialist für Präzisionsteile in Groß- und Mittelserie für unterschiedliche Branchen und Anwendungen. Oder anders formuliert: In fast jedem Auto der Welt steckt ein Teil der Anton Häring KG. Mit unserer rund 3.800-köpfigen Mannschaft auf 4 Kontinenten entwickeln wir dafür die Hightech-Lösungen von morgen und geben uns niemals mit dem Status quo zufrieden – weshalb jeden Tag neue Herausforderungen auf dich warten. Seit über 50 Jahren bilden wir dabei unsere Fach- und Führungskräfte weltweit in den eigenen Häring Akademien aus – so haben bereits über 1.000 Nachwuchskräfte ihren erfolgreichen Karrierestart bei uns gemacht und daraufhin von flachen Hierarchien mit besten Karrierechancen und einem spannenden Arbeitsumfeld profitiert.

Warum sollen sich junge Menschen für eine Ausbildung bei diesem Betrieb entscheiden?

Mit einer Ausbildung bei Häring fällt deine Entscheidung auf ein einzigartiges Ausbildungskonzept mit der Häring Akademie als Herzstück. Wir investieren aktiv in unsere Nachwuchskräfte und sehen darin die Zukunft der Häring KG – das bedeutet für dich: eine Extraportion Praxiswissen, tolle Arbeitskolleg*innen, starke Mannschaftsprojekte und ein zukunftssicherer Job, beziehungsweise eine ganze Bandbreite voll zukunftssicherer Jobs.

Warum sollen sich junge Menschen für ein Duales Studium bei diesem Betrieb entscheiden?

Ein Studium in unserem führenden Technologieunternehmen macht dich gleichzeitig zum „Fachguru“ und „Praxisexperten“ – die ideale Kombination für Experten und Führungskräfte von morgen. Dabei solltest du wissen: Häring bietet dir kein 08/15-Studium, denn wir sind aktiv an der Entwicklung von Studienmodellen beteiligt, wie jüngst das Industriestudium. Damit heben wir uns vom Markt ab – und das bedeutet DU hebst dich mit einem Karrierestart bei Häring vom Markt ab.

Das grundständige Studienfach Maschinenbau und Mechatronik vermittelt wissenschaftliches und praktisches Grundlagenwissen in Ingenieurwissenschaften, Konstruktion, Berechnung und Fertigung.

Mehr Infos zum Beruf